07/2016 - Wanderausstellung "Kicker, Kämpfer und Legenden"

Fußball(er) unterm Hakenkreuz - Lebensläufe und Entscheidungsmöglichkeiten
- unter diesem Titel referieren Andreas Kullick und David Winterfeld am Samstag, 9. Juli 2016, um 15 Uhr in der KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg (DZOK) in Ulm über österreichische und deutsche Fußballer und Fußballfunktionäre während der NS-Zeit.
Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmenprogramm der Wanderausstellung "Kicker, Kämpfer und Legenden - Juden im deutschen Fußball", die von 24. Juni bis 10. Juli 2016 im DZOK gezeigt wird.

Die Ausstellung ist in dieser Zeit jeweils am Samstag und Sonntag zwischen 14 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Führungen finden Sonntags um 15:30 statt.