07/2016 - deutsch-österreichisches Fußballverhältnis am Donaufest

Kullick & Stern präsentieren: Spielraum EM - Fußballkultur mit Musik
Fußballrivalität Deutschland - Österreich

Donausalon
Sonntag, 10. Juli 2016 ab 11 Uhr

Andreas Kullick und Florian Stern gehen im Gespräch mit dem Wiener Historiker und Autor David Winterfeld Fakten und Anekdoten rund um das spannungsreiche deutsch-österreichische Fußballverhältnis von der "Großdeutschen Auswahl" über das "Wunder von Cordoba" bzw. die "Schmach von Cordoba" und der "Schande von Gijon" nach.


Pop-Organist und FIFA-Hymnen-Komponist Franz Lambert erzählt und unterhält das Publikum gemeinsam mit Ingo Illerdelta musikalisch. Begleitend liest Karl-Heinz Glaser Texte zum Thema. 
Das Internationale Donaufest findet zwischen 1. und 10. Juli in Ulm/Neu-Ulm statt.